Navigation
Malteser Bad Kreuznach

Unterstützung der Mainzer Malteser

12.02.2013
Kreuznacher Malteser in Mainz
Ein Teil der Kreuznacher Malteser vor der Unfallhilfsstelle am Rande des Mainzer Rosenmontagsumzuges.

Traditionell unterstützen die Malteser aus dem Kreis Bad Kreuznach am Rosenmontag wieder ihre Mainzer Kollegen, gemeinsam mit zahlreichen weiteren Malteser-Einheiten aus dem Umland. Mit 30 Helfern, 2 Notärzten, sowie zahlreichen Fahrzeugen brachen die nach bereits einigen Diensten an den vergangenen Tagen immer noch gut gelaunten Sanitäter in aller Frühe auf, trafen sich zu einem kurzen gemeinsamen Stärken mit Kaffee, Brötchen und kleinen Snacks, bevor die Unfallhilfsstelle am Fort Malakoff in der Rheinstraße eingerichtet wurde.
Wie nicht anders erwartet, trafen die ersten Patienten auch schon kurz nachdem die Einsatzbereitschaft hergestellt wurde ein und mussten versorgt werden. Bevor gegen 24 Uhr die Abreise erfolgte, wurden über 100 Personen medizinisch betreut. In Mainz betreute der Malteser Hilfsdienst einen großen Bereich des Rosenmontagsumzuges eigenverantwortlich mit insgesamt 155 Helfern aus Mainz und der Umgebung. Mehrere Unfallhilfsstellen werden eingerichtet, die Einsatzleitung, sowie zahlreiche Rettungswagen besetzt und noch mehr Fußtrupps in die Menge geschickt, um zur Stelle zu sein, wenn eine Närrin oder ein Narr Hilfe benötigt. Auch der Einsatz von Notfallseelsorgern hat sich dieses Jahr erneut bewährt. Die Fachkräfte für psychosoziale Betreuung unterstützen seit mehreren Jahren auch an Fasching die Sanitätskräfte und sind in zahlreichen Situationen gefordert. Neben der Betreuung von vermissten Kindern oder Angehörigen, sind sie oft auch dann im Einsatz, wenn für oft junge Besucher der Feiermeile am Narrenturm der Trubel zu viel wird und der Alkohol eventuell noch sein übriges tut. In einem ruhigen Bereich der Unfallhilfsstelle betreuen die Malteser-Seelsorger diese und können so oft zunächst teils auch aggressive Patienten beruhigen, und somit eine eventuelle Eskalation verhindern.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE75370601201201221443  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7