Navigation
Malteser Bad Kreuznach

Gerüstet für Straßenfastnacht

01.02.2013

Wenn nächste Woche wieder zahlreiche Menschen als Clown, Biene, Cowboy, Feuerwehrmann oder ähnliches verkleidet durch die Straßen der Region ziehen und die größte Vorbereitung die Wahl des Kostüms ist, stehen auch die Hilfsdienste bereit, um zu helfen. Doch die Vorzeit gestaltet sich hier anders! Das "Kostüm" steht schon fest: Einsatzhose, Stiefel, Einsatzjacke etc. Dafür wird umso mehr Arbeit und Zeit in andere Vorbereitungen gesteckt. Fahrzeuge und Materialien werden hergerichtet und aufgestockt, die erfahrungsgemäß an den tollen Tagen gehäuft zum Einsatz kommen werden. Dazu zählen vor allen Dingen Hygieneartikel, wie Nierenschalen und Trageauflagen, aber auch warme alkoholfreie Getränke werden die Malteser wieder dabei haben.

Seit mehreren Tagen stehen die Fahrzeuge des Malteser Hilfsdienstes Bad Kreuznach auf diese Dienste vorbereitet in der Fahrzeughalle.
Auf der Liste der ehrenamtlichen Helfer stehen an Schwerdonnerstag der Käfig voller Narren in der Innenstadt. Am Wochenende folgen verschiedene Umzüge im Kreisgebiet: die Kreuznacher Narrenfahrt am Samstag, sowie die Umzüge in Spabrücken und Schöneberg. An Rosenmontag folgt der längste und einer der größten Dienste für die Kreuznacher Malteser. Dann unterstützen die Helfer von der Nahe ihre Malteser Kollegen in Mainz während dem Rosenmontagsumzug mit einer Unfallhilfsstelle, mehreren Fahrzeugen und zahlreichen Helfern im Bereich des Narrenturms am Fort Malakoff.

Wir wünschen allen Närrinnen und Narren eine frohe Straßenfastnacht!

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE75370601201201221443  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7