Navigation
Malteser Bad Kreuznach

Sozialpreis für Anne-Marie Welter

25.10.2012

Aus einer großen Anzahl von vorgeschlagenen Personen wurde unter anderen Anne-Marie Welter mit ihrem Hund Moses gewählt, die nun mit dem Hans-Staab-Preis für ihr soziales Engagement ausgezeichnet wurde. Dieser Preis wird nicht an gemeinnützige Einrichtungen oder Gesellschaften vergeben, sondern an Einzelpersonen oder Kleingruppen, denen dann auch persönlich die finanzielle Zuwendung zugesprochen wird.

Welter wurde für die Gründung einer Therapiehundestaffel ausgezeichnet, die den Maltesern in Bad Kreuznach angegliedert ist und die erste dieser Art in ganz Deutschland war. Durch den Erfolg mit ihrer Staffel war Anne-Marie Welter ein Vorbild für andere Gliederungen der Malteser, sowie andere Vereine, die es ihr ähnlich taten, oder ihre Teams mit Hund nach Bad Kreuznach zu ihr und den Maltesern zum Zweck der Ausbildung schickten.

Mitgewürdigt wurde Welters treuer Begleiter "Moses", der sie und ihren Mann unterstützt und z.B. bei drohenden epileptischen Anfällen Alarm schlägt, um rechtzeitig mit Medikamenten dagegen wirken zu können.

Nähere Informationen zu Anne-Marie Welter und der THerapiehundestaffel der Malteser finden Sie hier auf unserer Seite.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE75370601201201221443  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7