Navigation
Malteser Bad Kreuznach

Malteser und Interplast Germany laden zum Benefizkonzert

28.03.2012
Dr. André Borsche (kreuznacher diakonie und Interplast Germany; rechts) und Diakon Gerhard Welz (Malteser; links) bringen ein Plakat an der Fassade des Malteserhauses an.
Dr. André Borsche (kreuznacher diakonie und Interplast Germany; rechts) und Diakon Gerhard Welz (Malteser; links)

Chefarzt Dr. André Borsche und der Stadt- und Kreisbeauftragte der Malteser Gerhard Welz laden ein zum Besuch des Benefzikonzertes des Heeresmusikkorps am Donnerstag, dem 19. April 2012 um 20:00 Uhr in der Konrad-Frey-Halle in Bad Kreuznach, Ringstraße. Ein buntes Programm mit militärischer Marschmusik und modernen Musikkompositionen wird unter der Leitung von Oberstleutnant Robert  Kuckertz präsentiert.

Der Erlös des Konzertes wird verwendet für die Behandlung eines Kindes aus einem Einsatzgebiet von Interplast durch Chefarzt Dr. Borsche und seinem Team in der kreuznacher diakonie. Die Malteser werden die persönliche Betreuung des Kindes und seiner begleitenden Familie übernehmen. Weiterhin werden die Malteser im Rahmen ihrer sozialcaritativen Aufgaben Menschen mit Behinderungen bei der Wallfahrt zum Heiligen Rock am 21. April 2012 und bei der 10. Jubiläumswallfahrt des Malteser Hilfsdienstes mit Behinderten nach Rom im Oktober dieses Jahres unterstützen.

Diakon Welz von den Maltesern schlägt ein wertvolles Ostergeschenk vor: „Mit dem Kauf einer Eintrittskarte beschert man seinen Lieben einen unvergesslichen Abend und unterstützt gleichzeitig die gemeinsame Aktion von Interplast Germany und Maltesern.“
Eintrittskarten gibt es für 10 Euro bei den Maltesern (Tel.: 0671 888330, E-Mail: tickets@malteserkreuznach.de) bei der Touristinformation in der Kurhausstraße Bad Kreuznach, sowie an der Abendkasse.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE75370601201201221443  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7