Navigation
Malteser Bad Kreuznach

Malteser Kurse jetzt auch in Merxheim

19.02.2011

Erste-Hilfe in neuen Räumen

Nachdem die neuen Räumlichkeiten der Malteser in Merxheim im vergangenen Jahr eingeweiht wurden, fand dort nun der erste Ausbildungskurs für Erste Hilfe statt. Eine kleine Gruppe junger Leute absolvierte ihn für den Erwerb des Führerscheins. Rettungssanitäterin Krystyna Höhn zeigte dabei den Teilnehmern, die unter anderem aus Bad Sobernheim, Seesbach und Merxheim kamen, an einem Rettungsdummy fachgerecht die Herzdruckmassage als lebensrettende Sofortmaßnahme. Krystyna Höhn freute sich, in den neuen Räumen erstmals nun auch ganz praktisch in der Ausbildungsarbeit aktiv werden zu können. Immer am dritten Sonnabend im Monat ist jetzt hier der LSM-Kurs (lebensrettende Sofortmaßnahmen) und jeden ersten Sonnabend in den geraden Monaten findet der zeitägige Erste-Hilfe-Kurs statt. Der Stadtbeauftragte der Malteser Bad Sobernheim ist Diakon Joachim Höhn. Er ist sehr froh, dass mit der nun ganz praktischen Nutzung der Malteser-Räume in Merxheim auch eine Versorgungslücke zwischen Idar-Oberstein und Bad Kreuznach geschlossen werden konnte. Foto: Wolfgang Ziegler (AZ)

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE75370601201201221443  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7